Standing Ovations für Shakespeare!

Es bleibt kein Auge trocken – und am Ende hält es niemanden auf den Sitzen: Shakespeares gesammelte Werke (leicht gekürzt) werden von Martin Schneider, Bernhard Zacherl und Willi Zillner mit großer Spiellust auf die Bühne gebracht – wie es dem großen Meister eben gebührt…

Unser Publikum erlebt einen äußerst kurzweiligen Abend, ist ständig mittendrin statt nur dabei und froh, in diesen Tagen auch wieder unbeschwert lachen zu dürfen!

Noch zwei Termine: 24. und 25. Mai, 19:30 Uhr.

Rechtzeitig Karten sichern!!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: