Spielschar auf (Ab-)Wegen??

Ein paar unerschrockene Wandersleut´ erkunden Schlierbach und Oberschlierbach. Und werden dafür von der Kasbichlerin belohnt!
Ein schöner Nachmittag am 28.09.2013…Theaterwanderung 2013 klein


Othello darf nicht platzen!

…in Schlierbach jedenfalls nicht!

In Kürze erfolgt der Auftakt zur Probenarbeit an der neuen Produktion.

Manches wird neu: Regie wird seit Dekaden, Äonen (?) einmal nicht Rudi Meran führen…eine Spielerin wird ihr Debüt feiern…

Vieles bleibt beim Alten: unsere großartigen Spieler/innen werden wieder alles geben, das Bühnenbild wird in bewährten Händen liegen und der Spaß wird nicht zu kurz kommen!!

Für alle, die langfristig planen: den Februar 2014 nicht mit Terminen zukleistern!

P.S.: Die nächste Souffleuse erscheint noch vor den Sommerferien! Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche wird es auch heuer wieder geben!!


Theater in Schlierbach erlebt vorzeitigen Frühling!

Nicht nur, dass rund 800 Besucher/innen sich an Nestroys „Liebesg´schichten und Heiratssachen“ delektierten, auch die heutige Vorstellung der Seniorentheatergruppe Schlierbach-Grünburg war mehr als ausverkauft!!

In fünf knackigen, unterhaltsamen und niveauvollen Einaktern unterhielt die Spieler/innengemeinschaft aus Schlierbach und Grünburg die über 200 Besucher/innen auf das Köstlichste. Ob bei der Brillensuche, beim Arztbesuch oder beim tödlichen Gspusi im Wald – die Zuseher/innen kamen aus dem Lachen nicht mehr heraus…

Wir hoffen, Ihnen bald auch Bildmaterial liefern zu können.

Bilder gibt es bereits von der Premiere der Posse „Liebesg´schichten und Heiratssachen“ – und zwar wunderschöne von Josef Reiter! Einfach in die „Galerie“ gehen und genießen!

Unser besonderer Dank gilt aber unserem tollen Publikum, das uns so viel Freude bereitet hat! Danke für die vielen positiven – und auch für die kritischen – Rückmeldungen! Gerne nehmen wir noch Eure Kommentare und Anregungen entgegen: entweder direkt hier auf der Homepage, mündlich oder per Mail an office@spielschar.at oder jungmeier@inode.at.

Wir freuen uns schon auf die nächsten Theater-Highlights in Schlierbach!

Eure Schlierbacher Spielschar!


Ausverkaufte Premiere

„Liebesg´schichten und Heiratssachen“ fanden am 3. Februar 180 Besucher/innen anziehend – da kann man wohl für das Leben etwas lernen 🙂

Danke an das wundervolle empathische Premierenpublikum!!

Als Gustostückerl gibt´s ein paar Eindrücke in Bildern – meisterhaft festgehalten von Dr. Josef  Reiter (danke vielmals!!).

Und: noch spielen wir an vier Terminen.

8.2., 10.2 (18:00), 15.2., 16.2. – alle außer am 10.2. um 20.00 Uhr!

 

 


Probenhapperl…

Liebe Freundinnen und Freunde der Schlierbacher Spielschar!

Hier ein paar Probenimpressionen, die vor einiger Zeit aufgenommen wurden – einfach zum Schmunzeln 😉

http://youtu.be/Izcboic_6wM


2012 im Rückblick

Die WordPress.com-Statistik-Elfen fertigten einen Jahresbericht dieses Blogs für das Jahr 2012 an.

Hier ist ein Auszug:

600 Personen haben 2012 den Gipfel des Mount Everest erreicht. Dieser Blog hat 2012 über 3.000 Aufrufe bekommen. Hätte jede Person, die den Gipfel des Mount Everest erreicht hat, diesen Blog aufgerufen, würde es 5 Jahre dauern, um so viele Aufrufe zu erhalten.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.


Premiere am 3. Februar 2013

Liebe Freundinnen und Freunde des gepflegten Theaterspiels :-)!

Nunmehr sind die Aufführungstermine für das Nestroy- und Spielschar-Jubiläum fixiert:Wir laden herzlich ein zur Premiere am

Sonntag, 3. Februar 2013, 20:00 Uhr

natürlich im Theatersaal zu Schlierbach!

Weitere Aufführungstermine:

Freitag, 8. Februar 2013, 20:00 Uhr

Sonntag, 10. Februar 2013, 18:00 Uhr – Familienvorstellung!!

Freitag, 15. Februar 2013, 20:00 Uhr

Samstag, 16. Februar 2013, 20:00 Uhr

Jüngste Probenfotos und Details zur Besetzung findet Ihr nachstehend – nur so viel im voraus: des is a Wahnsinns-Partie 🙂

Karten gibt es demnächst in jeder Raiffeisenbank-Filiale!

Wir freuen uns auf regen Publikumszuspruch – wir werden unser Bestes geben, um Euch zu unterhalten…

Eure aktive Schlierbacher Spielschar!

Philippine_BuchnerNebel_WirtinNebel_luciaUnd aus!AufdeckungAlles Walzer!Offenbarung


Nestroy und das E-Mail-Problem

Liebe Freundinnen und Freunde der Schlierbacher Spielschar!

Zum Nestroy: Die Probenarbeit hat begonnen 🙂 Ein kunterbuntes Ensemble von Nestroy-Veteranen bis hin zu neuen Gesichtern wagt sich an die „Liebesg´schichten und Heiratssachen“. Und dabei kennen wir keine Gnade: der Nestroy wird ohne Faxen klassisch inszeniert, ganz in der Tradition der Schlierbacher Spielschar! Angepeilter Spielbetrieb ist wie schon beim „Nackten Wahnsinn“ die Zeit von Ende Jänner bis Faschingsende. Also nicht zu viel verplanen in dieser Zeit!

Zum E-Mail-Problem: Dieses tritt nicht permanent auf. Es wäre mir und meinen EDV-Experten eine große Hilfe, wenn alle, die eine Mail an office@schlierbach.at senden und eine Fehlermeldung erhalten, diese mir an meine Adresse jungmeier@inode.at weiterleiten! Dann können wir gezielt am Problem arbeiten – DANKE!

 Und eine Vorankündigung: die nächste Souffleuse wird im Herbst noch erscheinen! Mit aktuellen Infos zum Probenverlauf, einem weiteren Spieler/innenportrait, einer Präsentation unserer Partner aus der Wirtschaft und allen Infos rund um´s Theater, die lesenswert sind.

Alles Gute und bis bald,

Eure Schlierbacher Spielschar!


E-Mail Probleme :-(

Leider haben wir Probleme mit der Zustellung von Mails an office@spielschar.at !

Wir werden uns so bald wie möglich darum kümmern!!

Wir ersuchen um Euer Verständnis, danke!


Auf geht´s!

Liebe Leut´!

Es wird Zeit, an die nächste Produktion zu denken! Das 65-Jahre-Jubiläum will begangen werden – und das möglichst stilecht mit einem Nestroy-Stück (so hat´s auch begonnen in Schlierbach…)! Außerdem wäre der gute alte J.N.N. heuer 150 Jahr, der unbequeme Geist 😉

Alle, die (vielleicht) Interesse haben, daran mitzuwirken, laden wir hiermit herzlich ein, sich am 5. Juni, 20.00 Uhr, im Theatersaal zu versammeln. Gesucht werden Spieler/innen, Personen für Bühnenbau und Technik und vieles mehr…

Also alle, die gerne Neues wagen wollen oder sich wieder in vertrautes Theater-Gefilde begeben wollen, sind da am richtigen Ort!

Wir freuen uns darauf, mit Dir diese Produktion zu gestalten!

Deine Spielschar

P.S.: Souffleuse lesen nicht vergessen – und die DVD vom „Nackten Wahnsinn“ kann man/frau unter office@spielschar bestellen – dazu gibt´s ein Spielschar T-Shirt in der passenden Größe gratis dazu!


%d Bloggern gefällt das: